sy starship

nothing's gonna stop us now

2016 – Cala Jondal – 100 Millionen Bucht

Hinterlasse einen Kommentar

Flughafennähe und Restaurant mit Fernseher.

Das sind die Vorgaben für den nächsten Ankerplatz, den wir suchen. Außerdem wünschen wir uns

eine große, sandige Bucht (wegen des Schwojradius bei Windstille) und klares Wasser ohne Quallen.

Und damit landen wir in der Cala Jondal, im Südwesten von Ibiza.

Während der Samstag Vormittag noch ruhig verläuft, hat diese Bucht am Samstag in der Nacht und Sonntag den ganzen Tag über Hochsaison.

Wir sind wohl in der Partybucht von Ibiza gelandet.

Die beiden „unscheinbaren“ Restaurants am Strand erweisen sich als die Partytempel schlechthin für „Reich und Schön“.

Megayachten ankern etwas außerhalb. Shuttle-Tenders vom Club „Tropical“ und vom Club „Blue Marlin“ übernehmen den Transport von/zur Partylocation, sofern „Reich und Schön“ nicht ohnehin vom yachteigenen Personal zum Abtanzen gebracht werden. Am Steg zum Anlanden herrscht reges Treiben. Die wenigen Meter bis zum eigentlichen Club sind vollgestopft mit Gästen.

Kaum naht eine neuerliche Yacht und hat gerade das Ankermanöver erfolgreich hinter sich gebracht, schon kommt das Shuttle-Taxi um die Neuankömmlinge zum Partysteg zu bringen. Und wenn das Bootstaxis nicht von selbst kommt, wird es über Funk (Kanal 88) gerufen.

Am nördlichen Ende der Bucht ankert eine weitere, ganz schwarze Superyacht. Der Megatanztempel auf See. Während gegen 1 Uhr Früh das Blue Marlin auf ruhigere Musik umschwenkt, geht auf der „dunklen Seite der Macht“ (denn so wirkt die Yacht) der Spaß nur weiter. Licht und Musik – unübersehbar, unüberhörbar.

Wir beobachten das Spektakel aus der (sicheren) Ferne. Unsere ohnehin nicht ganz so kleine Starship geht zwischen den 10 Mal so großen und vermutlich 100 Mal so teuren Superyachten unter.

Das liegen mehr als 100 Millionen Euro vor Anker.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s