sy starship

nothing's gonna stop us now

2022 – Troubles mit dem Wassermacher

Hinterlasse einen Kommentar

Wir verwenden Wassermacherwasser nur zum Trinken und Kochen. Gelegentlich, wenn es eng wird, auch zum Duschen. Auf den Wassermacher ist Verlass.

Vermutlich bin ich selbst schuld, als beim Wassermachen auf einmal eine Fontäne aus dem Panel hervorschießt. Sofort Motor aus und Seeventil zu.

In Fiscardo haben wir Zeit und bauen das Panel aus.

Das Rückflussventil ist undicht. Nach mehrmaligen Versuchen können wir das Verbindungsstück fester anbringen und der Wassermacher funktioniert wieder. 6 Liter Wasser sollten für Kaffee und Nudeln für die Überfahrt reichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s