sy starship

nothing's gonna stop us now

14.09: Für die Ewigkeit – oder wenigstens für ein paar Jahre

2 Kommentare

In vielen portugiesischen Häfen ist es üblich, sich auf der Hafenmauer zu verewigen.

Hafenmauer

Auf Anhieb finden wir das Logo der SY A SMALL NEST

asmallnest

und der SY ENTERPRISE, dessen Farbe noch ganz frisch ist.

IMG_0294

So eine Gelegenheit lassen wir uns natürlich nicht entgehen, umso mehr, als wir mit Traude ja eine Frau vom Fach dabei haben.

Da werden Skizzen angefertigt, Schablonen gemalt, Farben gekauft und ein guter Platz gesucht.

Die Vorbereitungsarbeiten wie Ausmessen, Abkleben unter Zuhilfenahme der Wasserwaage (!!!!) und Spritzen des Untergrundes dürfen die Lehrlinge noch unter den gestrengen Augen der Meisterin selbst machen.

IMG_0984

Aber dann legt die Frau Diplom-Ingenieur selbst Hand an.

IMG_0993

Und da lässt sie auch keine wohlgemeinten „Passt schon, Traude!“, „Doch Traude, es sind genau 20 cm !“ oder „Nein, diese Linie muss du nicht mit der Wasserwaage machen!“ zu, sondern arbeitet so genau und konzentriert als wäre das Ergebnis ein Einreichplan für ein Einfamilienhaus.

IMG_0990

Das Ergebnis steht für sich.

IMG_0296

Und vielleicht für eine Ewigkeit.

IMG_0295

Advertisements

2 Kommentare zu “14.09: Für die Ewigkeit – oder wenigstens für ein paar Jahre

  1. Wie gut eine professionelle Architektin fr das Design an Bord zu haben .

    LG/Rudi (Wenisch)

    _____

  2. Hallo meine Lieben! Ganz toll was ihr da gemacht habt ! 😉
    Liebe Grüße Edi Michi Stephan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s