sy starship

nothing's gonna stop us now

2017 – How to [Dieselmotor reparieren: vom Umgang mit lockeren Schrauben]

Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam mit Olaf von der Berliner Enterprise besuchen Dietmar und ich ein zweitägiges Dieselmotor-Seminar in Kiel.

Zwei Dieselmotoren werden zur Gänze zerlegt und wieder zusammengebaut (den Nachweis,  ob sie denn dann auch wirklich wieder funktionieren, bleiben wir schuldig),

Die Scheu, am Motor herumzufuhrwerken, sinkt, aber jetzt im Ernst: das sind ja auch ideale Bedingungen (hell, trocken, Zugang von allen Seiten, stabiler Untergrund und alle Schrauben locker).

Wenn ich auf unserer STARSHIP Dietmar den Vorschlag mache, schnell einmal das Ventilspiel der Zylinderköpfe neu einzustellen, dann denkt sich Dietmar höchstens: „Bei ihr sind ein paar Schrauben locker…“

WP_20170326_09_39_36_Pro

WP_20170326_10_32_22_ProWP_20170326_10_38_22_ProWP_20170326_11_16_31_Pro

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s