sy starship

nothing's gonna stop us now

05.11: Abschied von Tenerife

Hinterlasse einen Kommentar

Eigentlich wollen wir ja schon am Sonntag nach Gran Canaria segeln. Aber hier in diesem winzigen Hafen in Las Galletas gefällt es uns wider Erwarten sehr gut. Die Rahmenbedingungen passen einfach:

  • Kleine Marina
  • Netter und untouristischer Ort mit allem, was man/frau so braucht
  • und das Beste: die belgische SY Nautilus mit Katrin, Hans, Seppe und Fien

Die Kinder spielen am Nachmittag immer zusammen, gehen angeln, erhalten von Hans Tauchunterricht oder streunen einfach herum.  Wir kümmern uns einstweilen darum, die STARSHIP „atlantiktauglich“ zu machen. Das heißt: Proviant nochmals zählen, Ergänzungslisten für den Großeinkauf in Las Palmas schreiben, Proviant neu sortieren, alles wegpacken, was wir in den drei Wochen nicht brauchen werden, etc.

Und am Abend gibt es gelegentlich einen Sundowner mit den Belgiern.

Aber die Wettervorhersagen meinen es nicht so gut mit uns:

wetter-galletas

Der Wind kommt genau aus der Richtung, in die wir wollen. Das einzige vernünftige Wetterfenster für die 18-Stunden-Etappe bis Las Palmas ist der 5.11.

Also planen wir den Start für heute 13 Uhr.

Tenerife

Geplante Ankunft in Las Palmas: Morgen in der Früh.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s