sy starship

nothing's gonna stop us now

24.10: Wandertag in der Bordschule

Hinterlasse einen Kommentar

Um 10:30 starten wir vom „Marktplatz“ von San Sebastian.

Wir wollen zur nächsten Bucht wandern. Aber so einfach ist das nicht. Dazwischen liegen zwei kleine Berge und eine Schlucht.

wt01

Der Aufstieg zum ersten kleinen Berg ist anstrengend. Es ist ja fast Mittag und die Sonne brennt von Himmel.

IMG_9784

Am „Tal“ der ersten Schlucht halten wir Kriegsrat und entscheiden uns, einen Abkürzer zu wählen. Nämlich einfach geradeaus – so wie die Lava (nur die musste dann nicht wieder rauf!).

wt03

Nach einem raschen Abstieg in der „Direkten“ erreichen wir den schwarzen Steinstrand.

wt06

wt08

wt09

Im Schatten der hohen Felswand ist es herrlich kühl.

wt07

Aber dann – nach Baden und Plaudern – heißt es wieder, Schuhe schnüren und ab zum Anstieg. Die Lavaschlucht hinauf zum Wanderweg.

wt10

Und dann den Wanderweg weiter bis zurück nach San Sebastian.

wt11

Um 15:00 sitzen wir dann alle etwas geschafft in einem schattigen Lokal mitten im Ort.

wt12

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s