sy starship

nothing's gonna stop us now

28.08: Figueiro da Foz – „Jennes Fest“

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Marinatag wie üblich – mit traumhaftem Wetter.

Traude hat sich schon zeitig in der Früh aufgemacht, nach Coimbra zu fahren.

Wir kümmern uns um Bordschule (Multiplikationen und Divisionen mit Dezimalzahlen), Deckputz und schieben dann noch einen kurzen Spaziergang durch Figueiro da Foz (die gebräuchliche Abkürzung hier lautet „Fig. Foz“) ein.

Fig Foz 3

FigFoz 2

FigFoz1

Und – como siempre – ein Eis zur Stärkung.

Icecream

FloFigFoz

Am späteren Nachmittag startet dann das Geburtstagsfest von Jenne von der HeckoGecko. 9 Kinder (das Geburtstagskind Jenne, sein Bruder Leif, Karl, Ludwig, Georg und Richard von der Enterprise und unsere Drei) tummeln sich im Cockpit, bemalen Jennes neues Handtuch, haben jede Menge Spaß mit den typischen „Hüttenspielen“ wie Mehlschneiden, den schwimmenden Apfel essen, etc. , gehen zwischendurch schwimmen, sehen sich zu neunt einen Film auf der Enterprise an und futtern zuletzt Torte und Pizza.

Super Fest.

JennesFest1 JennesFest2 JennesFest3

Die Eltern der Berliner Buben, Olaf und Christine, und wir sitzen einstweilen bei uns im Cockpit und plaudern über die bisherigen Erlebnisse, die vielen Erfahrungen und die nächsten Pläne.

Die Gemeinschaft der „Atlantikrunde-SeglerInnen 2013/2014“ wird immer größer.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s