sy starship

nothing's gonna stop us now

18.08: Portosin – Isla Salvora – San Vincente (Piedras Negras)

Ein Kommentar

Wir legen schon um 4.15 Uhr ab.

Portosin war nicht unser Fall. Außerdem ist wenig Wind für die nächsten Tage angesagt, da können wir auch zeitig motoren.

Sonnenaufgang

Erst gegen 7:30 geht die Sonne auf. Der Morgennebel liegt über der Ria de Muros. Unser Ziel ist die Isla Salvora. Gegen 10 Uhr erreichen wir die kleine Insel, aber mittlerweile weht der Wind so ungünstig, dass die als geschützte Bucht empfohlene Ankerstelle alles andere als einladend ist.

Isla Salvora 2

Isla Salvora

Isla Salvora 3

Kurzfristig und weil mittlerweile gute 10 kn Wind wehen, setzen wir die Segel und ab geht’s nach San Vincente. Sandstrand, eine schöne Bucht und nette SpanierInnen, die uns fotografieren. Was will man mehr.

Salvora

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “18.08: Portosin – Isla Salvora – San Vincente (Piedras Negras)

  1. An die gesamte Crew der Starship
    Habt ihr eigentlich auch noch ein paar Stunden zum Ausruhen? Bei euch gibt es ja immer wieder Neuigkeiten, die zum Glück gut ausgehen. Kommt ihr auch zum Relaxen? Aber wichtig ist es, daß sonst alles ok ist, auch wenn euer Hochzeitstag in schwindelnder Höhe und auf dem Boden stattfand. Bleibt euch sicherlich ewig in Erinnerung. Die große Hilfe von Lukas ist ja auch beachtenswert.
    Bei uns ist alles ok. Viele liebe Grüsse Willi und Traude

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s