sy starship

nothing's gonna stop us now

2015: Marina Sa Rapita und CALA ES TRENC – Mallorca

Hinterlasse einen Kommentar

Für die als günstige beschriebene Marina zahlen wir trotzdem (ohne Wasser, nur Strom) 90 Euro pro Nacht. Dafür gibt es aber einen kleinen Supermarkt und eine Waschmaschine (3 Euro pro Waschgang) in unmittelbarer Nähe. Der Ort selbst ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Die folgende Nacht verbringen wir in der unmittelbar anschließenden CALA ES TRENC. Wir ankern auf 5 m mit Sand.

Weil wir den Ankerkasten waschen wollen, lassen wir unsere gesamte Ankerkette raus, immerhin 110 Meter (und finden in den Tiefen des Ankerkastens eine ehemals orange Boje und eine Ankerkralle). Die Bucht ist so weitläufig, dass wir über Nacht 65 Meter Kette ausgebracht haben. Auch kein Problem.

sarapita

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s