sy starship

nothing's gonna stop us now

22.11: Get ready for the ARC – „Schullandwoche in der Bordschule“

Ein Kommentar

Die letzte Woche vor der Atlantikquerung findet kein regulärer Unterricht statt. Nur Tagebuchschreiben steht auf der Aufgabenliste, denn diese Woche ist „Schulland“-Woche, organisiert durch den örtlichen Segelclub und das ARC-Team.

Wie es sich für eine Schullandwoche gehört, beginnt diese mit einem „Elternabend“ – alias Family-BBQ, damit sich alle SchülerInnen und Eltern kennen lernen können.

P1150856P1150854

An den folgenden Tagen (Mo-Fr 9:00-14:00) stehen die unterschiedlichsten Aktivitäten auf dem Programm.

Spiele am Strand

BP01BP02BP04BP03

  • Opti-Segeln
  • Museumsbesuche
  • Ausflug zu einer Farm
  • Sicherheitstraining

IMG_1073

Die „Unterrichtssprache“ ist Englisch und gelegentlich Spanisch. Die Kinder erzählen ganz stolz vom Dinghi-Segeln mit dem „Mainsheet“ (Großsegel), besuchen mit Begeisterung das örtliche Wissenschaftsmuseum und üben natürlich auch, wie man in eine Rettungsinsel einsteigt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “22.11: Get ready for the ARC – „Schullandwoche in der Bordschule“

  1. Hallo
    Jetzt müsstet Ihr schon unterwegs sein.
    Es ist großartig und spannend, Euren Schilderungen zu folgen!.
    Alles Gute und die berühmte Handbreit
    Gerhard und Liane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s