sy starship

nothing's gonna stop us now

22.10: La Gomera – donde el tiempo se detiene

Ein Kommentar

Dietmar und ich „kennen“ die kanarischen Inseln (Tenerife, Gran Canaria und Lanzarote) von einigen Badeaufenthalten in den vergangenen 20 Jahren. Dass uns die Atlantikroute und der wind- und wetterbedingte Zeitplan fast 2 Monate in dieser Gegend bescheren werden, sehen wir anfangs mit zweifelhaften Vorstellungen an.

Aber jetzt – nach fast 5 Wochen – sind wir nur noch begeistert und froh, so viel Zeit hier verbringen zu können. Jede Insel hat uns eine neue, schöne und interessante Seite der Kanaren gezeigt. Und in diese Reihe fügt sich La Gomera nahtlos ein.

Für uns ist La Gomera eine Mischung aus alle dem, was wir bisher gesehen haben. Nicht ganz so grün und steil wie La Palma, aber auch nicht so karg wie Lanzarote. Nicht so „erklärt laid back“ wie Graciosa, aber viel ruhiger als die Nachbarinseln. Die Häuser sind bunt, vor allem knallgelb und grasgrün scheinen zu den Lieblingsfarben zu gehören. Die Insel erscheint uns  nicht so elegant wie Lanzarote und La Palma, auch wenn einzelne Orte wie zB Agulo mit sehr viel typisch kanarischer Architektur aufwarten.

Massen-Tourismus gibt es nicht. Nicht einmal Individualtourismus scheint hier Fuß gefasst zu haben, auch wenn die Insel genau das bieten würde, was man zum Abschalten und Entspannen braucht. Vermutlich kommt das Wort „Hektik“ im hiesigen Sprachgebrauch gar nicht vor.

Die Werbebotschaft zu La Gomera ist angekommen: La Gomera – Donde el tiemo se detiene – dort, wo die Zeit still steht.

g1G4

G11G5

G9G3

G10G13

P1150683P1150688

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “22.10: La Gomera – donde el tiempo se detiene

  1. Kingt und sieht sehr“ chillig“aus! Bei uns hat es noch sehr schõnes spãtherbstliches Wetter, aber der Winter kommt mit großen Schritten auf uns zu! Bis bald! Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s